Montag, 27. Mai 2024

Code 23H2, Microsoft Veröffentlicht Windows 11-Betriebssystem mit GPT-Basiertem Chatbot

BizNETAppsCode 23H2, Microsoft Veröffentlicht Windows 11-Betriebssystem mit GPT-Basiertem Chatbot

Microsoft hat gerade das neueste Update für das Betriebssystem Windows 11 mit dem Codenamen 23H2 veröffentlicht. Wenn Sie Windows 11-Benutzer sind, haben Sie möglicherweise bereits eine Benachrichtigung erhalten, Ihr System auf Version 23H2 zu aktualisieren. Dieses Update ist das größte Update, das Microsoft jemals für Windows 11 durchgeführt hat, und es bringt viele aufregende neue Funktionen.

Eines der Features, die mir am besten gefallen, ist Microsoft Co-Pilot, ein KI-Assistent, der Befehle ausführen kann, um Aktionen auf dem Computer durchzuführen, wie zum Beispiel das Einschalten und Verbinden von Geräten, das Erstellen von Screenshots und das Suchen nach Informationen aus dem Internet. Diese Funktion ist sehr nützlich und einfach zu verwenden, indem Sie einfach die Taste WIN + C drücken und ein Gespräch mit dem GPT-basierten Chatbot beginnen.

Microsoft Startet Neue Teams-App für Windows und macOS: Schneller und Effizienter

Microsoft hat eine neue und schnellere Teams-App veröffentlicht, die für alle Windows- und macOS-Benutzer verfügbar ist. Die App ist von der Fluent Design-Sprache von...

Ein weiteres interessantes Feature ist Microsoft Clipchamp, eine Videobearbeitungsanwendung mit generativer KI, die Benutzer beim Videoerstellungsprozess unterstützt, einschließlich der Einstellung von Clips, Übergängen, Kommentaren und Hintergrundmusik. Diese Anwendung ist auch in verschiedene Social-Media-Plattformen integriert, sodass Benutzer ihre Arbeit problemlos teilen können.

Leider scheint dieses Update jedoch nicht in der Lage zu sein, Benutzer zum Umstieg auf Windows 11 zu bewegen. Die internen Daten von Microsoft zeigen, dass die Akzeptanzrate von Windows 11 mit nur 400 Millionen aktiven Benutzern seit der Einführung vor zwei Jahren immer noch niedrig ist unter dem Ziel von 500 Millionen bis Anfang 2024. Unterdessen gelang es Windows 10, die gleiche Zahl innerhalb eines Jahres nach seiner Veröffentlichung zu erreichen.

Einer der Faktoren, die die Akzeptanzrate von Windows 11 beeinflussen, sind die relativ hohen Hardwareanforderungen, die viele Benutzer dazu bringen, ihre Systeme nur ungern zu aktualisieren. Die Hoffnung für die Zukunft besteht natürlich darin, dass Microsoft diese Hardwareanforderungen senken oder Anreize für Benutzer schaffen kann, die auf Windows 11 umsteigen möchten.

Chat with RTX: Ein AI-Chatbot für Lokale PCs von Nvidia, der Dokumente und Videos Zusammenfassen kann

Nvidia, ein weltweit führender Hersteller von AI-Chips, hat eine AI-Chatbot-Anwendung eingeführt, die lokal auf PCs läuft. Diese Anwendung, genannt Chat with RTX, bietet interessante...

Google Startet Gemini 1.5, Fortschrittliches Sprachmodell für KI-Chatbots

Google hat gerade die Einführung seines neuesten großen Sprachmodells (Large Language Model/LLM), genannt Gemini 1.5, angekündigt. Dieses Sprachmodell wird verwendet, um den auf künstlicher...

Horrorfilm M3GAN 2.0 Verschoben, Hier sind die Gründe und Einige Interessante Fakten

Der Horror-Thriller M3GAN, produziert von James Wan, hat es geschafft, das Publikum zum Schaudern und nach mehr zu verlangen. Der Film, der die Geschichte...

Baldur’s Gate 3 Gewinnt den Titel Spiel des Jahres bei den DICE Awards 2024

Die DICE Awards 2024 haben ihre Gewinner bekannt gegeben und Baldur's Gate 3 hat sich als bestes Spiel des Jahres durchgesetzt. Dieses RPG-Spiel, entwickelt...

Cutouts: Ein Instagram-Feature, das Ihnen erlaubt, Sticker aus Videos zu erstellen

Instagram hat ein neues Feature veröffentlicht, das für seine Nutzer ansprechend ist. Dieses Feature, genannt Cutouts, ermöglicht es den Nutzern, bewegliche Sticker aus Videos...