Donnerstag, 18. April 2024

Cutouts: Ein Instagram-Feature, das Ihnen erlaubt, Sticker aus Videos zu erstellen

BizNETAppsCutouts: Ein Instagram-Feature, das Ihnen erlaubt, Sticker aus Videos zu erstellen

Instagram hat ein neues Feature veröffentlicht, das für seine Nutzer ansprechend ist. Dieses Feature, genannt Cutouts, ermöglicht es den Nutzern, bewegliche Sticker aus Videos zu erstellen.

Diese beweglichen Sticker sind im Graphics Interchange Format (GIF), das auf Social Media beliebt ist. Diese Sticker können in Instagram Stories oder Reels verwendet werden, um kreativ zu sein und sich auszudrücken.

Laut Meta CEO Mark Zuckerberg ist das Cutouts-Feature eines der am meisten von Instagram-Nutzern angeforderten Features. Dieses Feature ist jetzt für alle Instagram-Nutzer verfügbar, vorausgesetzt, sie haben ihre Instagram-App auf die neueste Version (317.0.0.34.109) aktualisiert.

Wie man bewegliche Sticker erstellt

Um mit dem Cutouts-Feature bewegliche Sticker zu erstellen, können die Nutzer ein Foto oder Video auswählen, das sie in einen Sticker verwandeln möchten, entweder aus ihrer Galerie oder neu aufgenommen.

Die Nutzer können die Videodauer auf 1-6 Sekunden kürzen, wie gewünscht. Dann wird Instagram automatisch den Hintergrund hinter dem Hauptsubjekt oder -objekt im Video entfernen und es in einen Sticker verwandeln.

Die Nutzer können auch ein anderes Objekt auswählen, das sie in einen Sticker verwandeln möchten, indem sie die Option ‚Manuell auswählen‘ antippen. Ist dies erledigt, können die Nutzer auf ‚Sticker erstellen‘ tippen, um den beweglichen Sticker zu speichern.

YouTube Video

Wie man bewegliche Sticker verwendet

Bewegliche Sticker, die erstellt wurden, können wiederholt in Instagram Stories und Reels verwendet werden. Die Nutzer müssen nur auf das Sticker-Symbol tippen, das sich oben in der App befindet, und dann das Cutouts-Menü auswählen.

Dort sehen die Nutzer eine Liste von beweglichen Stickern, die sie zuvor erstellt haben. Die Nutzer können den gewünschten Sticker antippen und ihn dann nach Belieben auf dem Bildschirm platzieren.

Die Nutzer können auch bewegliche Sticker aus Videos erstellen, die von anderen Kreativen gemacht wurden, solange das Video öffentlich gepostet wurde und der Kreative die Erlaubnis zum Erstellen von Stickern aus seinem Video aktiviert hat.

Wenn der Kreative jedoch seinen Videopost löscht, wird der aus diesem Video erstellte Sticker auch automatisch gelöscht.

Mit dem Cutouts-Feature können die Nutzer so kreativ sein, wie sie möchten, um verschiedene interessante und einzigartige Sticker zu erstellen. Dieses Feature kann den Nutzern helfen, sich auf eine kreativere und lustigere Weise auszudrücken.

Das Cutouts-Feature ist eines der neuen Features, die von Instagram veröffentlicht wurden, neben dem viel diskutierten Instagram Flipside-Feature. Instagram ist eine der Social-Networking-Apps, die von Meta besessen wird, einem Unternehmen, das früher als Facebook bekannt war.

Das Cutouts-Feature wurde erstmals von einem Social-Media-Nutzer namens Jonah Manzano bemerkt, der das Cutouts-Menü in Instagram Stories sah, wie von Social Media Today berichtet.

Das Cutouts-Menü ist mit dem Text „Fotos oder Videos in Sticker umwandeln, um sie in Reels und Stories zu verwenden. Sie werden hier gespeichert“ (Change photos or videos into stickers to use in reels and stories. Stickers will be saved in this menu) versehen.

Weitere Features von Instagram

Neben dem Cutouts-Feature hat Instagram kürzlich auch ein weiteres interessantes Feature veröffentlicht, nämlich Instagram Flipside. Dieses Feature ermöglicht es den Nutzern, ein spezifischeres Profil zu erstellen, das privater ist, und bietet so den Nutzern, die eine andere Seite von sich zeigen möchten, während die Privatsphäre gewahrt bleibt.

Die Bedienung von Flipside Instagram ähnelt einem Zweitkonto. Der Unterschied besteht darin, dass die Nutzer kein neues Konto erstellen müssen, um ein anderes Profil anzuzeigen.

Wenn Sie zu einem privaten Profil oder einem Zweitprofil wechseln möchten, müssen die Nutzer es nur mit einem einzigen Klick auf die neue Schaltfläche ändern, die sich unten rechts im Profil befindet.

Im Flipside IG-Profil können die Nutzer einen Profilnamen, eine Bio und ein eigenes Profilfoto hinzufügen, das sich vom Hauptprofil unterscheidet. Darüber hinaus können die Nutzer im Flipside IG-Profil auch Stories, Feeds und Reels getrennt vom Hauptprofil hochladen.

Instagram macht es auch Nutzern leicht, in ihrer Biografie Links zu externen Seiten zu platzieren. Jetzt können Benutzer bis zu fünf Links in ihre Biografie einfügen, ohne „Link in Bio“-Dienste von Drittanbietern wie Linktree und dergleichen nutzen zu müssen.

Wenn ein Benutzer mehr als einen Link in der Biografie hinzufügt, werden nicht alle sofort im Profil angezeigt. Instagram zeigt den ersten Link mit der Überschrift „und 1 weiterer“ im Profil an, sodass Benutzer noch einmal klicken müssen, um die Liste der eingegebenen Links anzuzeigen.

Instagram schränkt nicht ein, welche Links in Ihre Biografie aufgenommen werden können, solange diese nicht gegen unsere Community-Richtlinien und Nutzungsbedingungen verstoßen. Benutzer können sogar Links für Profile in sozialen Medien der Konkurrenz wie TikTok, YouTube und Twitter eingeben.

Mit den verschiedenen veröffentlichten neuen Funktionen hofft Instagram, seinen Nutzern ein besseres und angenehmeres Erlebnis zu bieten.

Chat with RTX: Ein AI-Chatbot für Lokale PCs von Nvidia, der Dokumente und Videos Zusammenfassen kann

Nvidia, ein weltweit führender Hersteller von AI-Chips, hat eine AI-Chatbot-Anwendung eingeführt, die lokal auf PCs läuft. Diese Anwendung, genannt Chat with RTX, bietet interessante...

Google Startet Gemini 1.5, Fortschrittliches Sprachmodell für KI-Chatbots

Google hat gerade die Einführung seines neuesten großen Sprachmodells (Large Language Model/LLM), genannt Gemini 1.5, angekündigt. Dieses Sprachmodell wird verwendet, um den auf künstlicher...

Horrorfilm M3GAN 2.0 Verschoben, Hier sind die Gründe und Einige Interessante Fakten

Der Horror-Thriller M3GAN, produziert von James Wan, hat es geschafft, das Publikum zum Schaudern und nach mehr zu verlangen. Der Film, der die Geschichte...

Baldur’s Gate 3 Gewinnt den Titel Spiel des Jahres bei den DICE Awards 2024

Die DICE Awards 2024 haben ihre Gewinner bekannt gegeben und Baldur's Gate 3 hat sich als bestes Spiel des Jahres durchgesetzt. Dieses RPG-Spiel, entwickelt...

Sora, OpenAI’s Text-zu-Video-Anwendung: Was sind ihre Potenziale und Gefahren?

OpenAI, ein führendes Unternehmen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI), hat gerade Sora vorgestellt, eine Text-zu-Video-Anwendung, die Text in Videos mit realistischen oder fantasievollen...